Unser Leitbild

Das Kinderhaus Sonnenschein  ist eine öffentliche Einrichtung. Er erfüllt familienunterstützend und flexibel soziale und gesellschaftliche Bedürfnisse. Das Kinderhaus ist in das Gemeindeleben eingebunden.
Wir sehen Kinder als von Anfang an kompetent, die ihre Lernsituation aktiv mit gestalten.
Kinder bringen Anlagen zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben mit. Diese werden erkannt, gefördert und gestärkt, damit der Erziehungs – und Bildungsprozess gelingt.
In unserer Einrichtung wird das Kind als Individuum wertgeschätzt.
In der Gruppe gestaltet sich der Umgang partnerschaftlich. Das Kind spielt, lernt und lebt in der Gemeinschaft.
Zum Wohle des Kindes ist eine Zusammenarbeit aller Beteiligten, d.h. Eltern, Träger und pädagogisches Personal, Voraussetzung.

Kinder sind wie Blumen in einem Garten, jede einzelne Art benötigt ihre besondere Pflege. Es gibt unterschiedliche Bedürfnisse hinsichtlich Wasser, Erde, Licht, Schnitt und Düngung. Jede entwickelt sich nach ihren Anlagen; die eine wächst langsamer, die andere schneller. Bei geduldiger, einfühlsamer und aufmerksamer Pflege können die Blumen ihre volle Schönheit entwickeln.