Die Anmeldung bei uns im Kinderhaus Sonnenschein

Sie benötigen für Ihr Kind einen Betreuungsplatz bei uns im Kinderhaus Sonnenschein? Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen zur Anmeldung

Willkommen
Quelle: pixabay.com

Die Anmeldung für das kommende Betreuungsjahr findet zentral über die Gemeinde Schechen statt. Sie erhalten dazu ein Informationsschreiben von der Gemeinde und können sich alternativ den Voranmeldebogen, der für alle Schechener Einrichtungen gleich ist, von der Webseite der Gemeinde downloaden. Diesen füllen Sie bitte vollständig aus und senden ihn bis zum angegebenen Termin an die Gemeinde zurück. Sie können Prioritäten für Ihre Wunsch-Einrichtungen vergeben, eine Garantie für einen Platz in diesen kann allerdings nicht gegeben werden.

Kurz vor der Anmeldung werden Sie im Rahmen eines Nachmittages die Möglichkeit haben, unser Haus zu besichtigen und offene Fragen zu klären. Fühlen Sie sich auch eingeladen, uns hier auf unserem Webauftritt kennenzulernen und bei Fragen können Sie sich auch gern telefonisch oder bevorzugt per E-Mail an uns wenden.

Eine Zu- oder ggfs. Absage für einen Platz bei uns im Haus gibt es dann voraussichtlich im April. Bei einer Zusage erhalten Sie mit der Post die Unterlagen, die wir für eine Erstellung des Betreuungsvertrags benötigen. Wenn alle Unterlagen, inklusive eines Nachweises von zwei bzw. einer (wenn Ihr Kind noch unter 24 Monaten ist) Masernimpfung, vorliegen, kann der Vertrag erstellt und von Ihnen unterschrieben werden.

Im Sommer findet ein Informationsabend für alle neuen Familien statt. Sie werden darüber zu gegebener Zeit informiert.

Das Krippen- bzw. Kindergartenjahr startet im September. Eine Aufnahme der Kinder findet gestaffelt statt, um jeder neuen Familie genug Zeit zum Ankommen, der sogenannten Eingewöhnungsphase, zu ermöglichen. Dies bedeutet, dass nicht alle Kinder gleichzeitig Anfang September starten können.

Eine Aufnahme unter dem Betreuungsjahr ist möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind.