Die Anmeldung bei uns im Kinderhaus Sonnenschein

Sie benötigen für Ihr Kind einen Betreuungsplatz bei uns im Kinderhaus Sonnenschein? Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen zur Anmeldung

Willkommen
Quelle: pixabay.com

Die Anmeldung für das kommende Betreuungsjahr findet immer in einer Woche im Februar statt. Der Termin wird frühzeitig über verschiedene Kanäle veröffentlicht, in den Medien, im Gemeindeblatt von Schechen und natürlich auch hier auf unserer Webseite.

Vereinbaren Sie bevorzugt per E-Mail einen Termin für das Aufnahmegespräch und bringen Sie dazu alle benötigten Unterlagen mit. Dazu gehören neben dem Kinderuntersuchungsheft auch der Impfausweis (alternativ dazu ein ärztliches Dokument), um den Nachweis über die erforderliche Masernimpfung zu erbringen. Wir benötigen außerdem Ihre Bankverbindung, sowie die Kopie Ihrer Personalausweise, sofern beide Erziehungsberechtigte nicht aus Deutschland stammen.

Gern können Sie sich unser Haus auch im Rahmen einer Hausführung vorab anschauen. Auch dazu bitte einen Termin per E-Mail mit uns vereinbaren.

Nach der Anmeldewoche erhalten Sie von uns in den kommenden Wochen, je nach Angebot an freien Betreuungsplätzen, eine Zu- oder Absage für den gewünschten Platz. Bei einer Zusage erhalten Sie den Termin für den ersten Informationsabend für alle neuen Eltern. Dort erfahren Sie alles Wissenswerte für den Start in Krippe oder Kindergarten und haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Das Krippen- bzw. Kindergartenjahr startet im September. Eine Aufnahme der Kinder findet gestaffelt statt, um jeder neuen Familie genug Zeit zum Ankommen, der sogenannten Eingewöhnungsphase, zu ermöglichen.

Eine Aufnahme unter dem Betreuungsjahr ist möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind.